Startseite / Informationen / Bauplätze / Baugebiet Strautfeld / Spatenstich im Baugebiet Strautfeld in Landolfshausen

Spatenstich im Baugebiet Strautfeld in Landolfshausen

Am 17.03.2017 fand der offizielle Spatenstich im Baugebiet Strautfeld in Landolfshausen statt. Bürgermeister Becker, Vertreter der beiden Ratsfraktionen, Bauingenieur Hollenbach sowie Vertreter der mit der Erschließung beauftragten Tiefbaufirma Krebs aus Siemerode trafen sich zur ersten Baubesprechung und zum offiziellen Startschuss der Erschließung des neuen Baugebiets in Landolfshausen.

landolfshausen baugebiet

Nach langjähriger Planung werden in einem ersten Bauabschnitt 11 Wohnbaugrundstücke erschlossen, die von der Gemeinde direkt an Bauwillige vermarktet werden. Von den 11 Grundstücken stehen zurzeit noch 5 mit Größen von 587 m² - 1.230 m² zum Verkauf zur Verfügung.

Bei Grundstückspreisen von rund 55,- € pro m² (vollerschlossen) ist der neue Standort nicht nur auf Grund seiner angenehmen, leicht geneigten Ortsrandlage ein attraktiver Platz zum Bauen.

Mit Baubeginn Mitte März konnte die Maßnahme sogar noch drei Wochen eher als geplant begonnen werden, und soll bis Anfang Juli fertig gestellt sein. Ab Juli können dann sofort die ersten Häuser entstehen.

Interessenten für die noch freien Baugrundstücke können sich jeder Zeit direkt an die Gemeinde Landolfshausen über www.landolfshausen.de wenden, oder sich auch auf der Gemeindehomepage direkt über den Baufortschritt informieren.